Sie sind hier: Startseite

Kontakte für Menschen mit Dyspraxie

Das Dyspraxie-Verzeichnis für Deutschland

Bundesweit gibt es schätzungsweise 700.000 bis 750.000 Kinder sowie 1.500.000 Erwachsene, die eine (mehr oder minder ausgeprägte) Dyspraxie haben. Doch trotz der hohen Anzahl an Betroffenen ist es immer noch schwer, Dyspraxie-Diagnosen und spezialisierte Therapien zu bekommen bzw. Ärzte, Kliniken und Therapeuten mit entsprechender Expertise darüber zu finden.

Das Dyspraxie-Verzeichnis Deutschland soll dabei unterstützen, nicht nur Ärzte und Therapeuten mit Erfahrungen zum Handicap Dyspraxie aufzuspüren, sondern auch weitere Kontakte benennen, die über Dyspraxie "Bescheid wissen" oder dazu gute Hilfsmittel, Informationen, Lösungen und Therapieansätze anbieten.

Auszeichnung durch persönliche Empfehlungen

Wichtig ist für uns als Initiatoren dieses Verzeichnisses, dass die Kompetenz von Ärzten, Experten, Therapeuten und Co. auch von Betroffenen bestätigt wird. Daher vergeben wir für hier gelistete Anbieter / Experten immer dann ein DysVZ-Empfehlungssiegel, wenn
* mindestens 3 Personen unabhängig voneinander jemanden empfohlen haben
* wir selbst aus eigenem Kontakt zu der Überzeugung gekommen sind, jemanden weiter zu empfehlen

Das DysVZ-Empfehlungssiegel wird immer für 3 Jahre vergeben.
Weitere Details und Infos um DysVZ-Empfehlungssiegel findet sich auch auf dieser Seite.

Finanzierung dieser Plattform

Diese Plattform ist eine Homepage von Dyspraxie Online - und mit diesem Verzeichnis wird auch unsere gemeinnützige Arbeit im Umfeld der Dyspraxie unterstützt. Wir haben jedoch bewusst auf die Einbindung von Werbebannern und anderen Werbeoptionen verzichtet, um unseren Fokus auf Dyspraxie zu behalten und gehen für die Finanzierung einen anderen Weg.

Es gibt auf dieser Seite für die hier gelisteten Anbieter und Personen die Möglichkeit, über den kostenlosen Basiseintrag hinaus einen Premiumeintrag zu buchen, deren Erlös dann unseren Aktivitäten und Projekten zugute kommt. So wird der Ausbau und Erhalt dieses Verzeichnisses sowie die weitere Arbeit von Dyspraxie Online direkt gefördert und unterstützt. Mehr zum Thema Basis- und Premium-Einträge ist hier zu finden.

Weiteres ab Anfang August 2024

Wir bitten bis dahin um Geduld!